Männel liest im neuen Jahrbuch!

Auch FCE-Torhüter Martin Männel blättert im neuen Jahrbuch Fotos: Stefan Unger

Auch FCE-Torhüter Martin Männel blättert im neuen Jahrbuch
Fotos: Stefan Unger

Erzgebirge. Die Zeit rast. Schon neigt sich das Jahr dem Ende, Weihnachten steht vor der Tür. Wenn Sie noch kein passendes Geschenk haben, gibt es jetzt die Lösung: für nur 9,95 Euro ist das neue Jahrbuch 2015 für die Region Erzgebirge erschienen.
Ein Buch, in dem auch der Hauptgeschäftsführer des Nordostdeutschen Textilverbandes und ehemalige Vizepräsident des FC Erzgebirge Aue Bertram Höfer  gern liest: „Hier findet man die letzten zwölf Monate im Zeitraffer, kann wichtige Ereignisse nachlesen, sich daran erinnern. Einfach toll gemacht“, so der fußballverrückte Leukersdorfer.

hoefer_1075

Die Bandbreite reicht vom Abstieg des FC Erzgebirge Aue, über die Pokalsensation des Vereins gegen Eintracht Frankfurt, politische Ereignisse 2015 bis hin zu kulturellen Höhepunkten im Erzgebirge.
Es wird an Feste und Veranstaltungen des Jahres erinnert, die Asyl-Thematik aufgegriffen, über Schicksale, Ehrungen und Polizeieinsätze berichtet. Kurz: In diesem Jahrbuch wird das Leben im Erzgebirgskreis im Jahr 2015 zusammengefasst.
Ein perfektes Geschenk nicht nur zu Weihnachten, das gute Unterhaltung für 9,95 Euro für alle Erzgebirger garantiert.

Hier können Sie das Jahrbuch bestellen: 

jbonline

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar