Märchenhaft: Programm für fabulix fix

Das Programm für das 1. Internationale Märchenfilm-Festival “fabulix” vom 23. bis 27. August steht.

fabulix wird zauberhaft

Annaberg-Buchholz. Das Programm für das 1. Internationale Märchenfilm-Festival “fabulix” vom 23. bis 27. August steht. An den fünf Tagen wir es 150 Veranstaltungen geben. In der Stadt sind 70 Filmvorführungen in den Kategorien  DEFA-Klassiker, Hollywood-Produktionen, deutsche Neuverfilmungen, internationale Märchenfilme sowie Zeichen- und Animationsfilme. Ein
DEFA-Klassiker ist z. B. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Als  Hollywood-Produktion wird u. a. „Spieglein, Spieglein“ mit Julia Roberts  gezeigt. Deutsche Neuverfilmungen sind „Das kalte Herz“ mit Frederick Lau  sowie „Prinz Himmelblau und Fee Lupine“, eine MDR-Produktion von 2015. Als  internationale Produktion wird u. a. „Ronja Räubertochter“ sowie in der  Kategorie Zeichen- und Animationsfilme „Der kleine Prinz“ vorgeführt.
Eröffnet wird fabulix mit der Deutschlandpremiere des Films „Kronprinz“. Stargäste sind Ella Endlich, Michael Schanze und Helena Vondráèková. Rolf Hoppe wird für sein Lebenswerkgeehrt. Zum ersten Mal in Deutschland ist die Ausstellung der Barrandov Studios Prag “Hollywood des Ostens” zu sehen. Sie zeigt u.a. sehenswerter Märchenfilmkostüme und Requisiten.
Darunter befinden sich originale Kostüme und Requisiten aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und wird von Pavel Travnicek, dem Prinz aus diesem Märchenfilm-Klassiker eröffnet.

Prinz Georg und Prinzessin Alexandra zur Lippe (Weingut Schloss Proschwitz) sind Schirmherren von “fabulix”, Christel Bodenstein ist die Ehrenpräsidentin.

Prinz Georg und Prinzessin Alexandra zur Lippe (Weingut Schloss Proschwitz) sind Schirmherren von “fabulix”, Christel Bodenstein ist die Ehrenpräsidentin

 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar