Mal hinter die Kulissen schauen

Für die Besucher gibt es zum Tag der offenen Tür zahlreiche Angebote. Foto: Uwe Wolf

Hartmannsdorf. Am Samstag, den 9. November, öffnet das DIAKOMED Diakoniekrankenhaus in Hartmannsdorf seine Türen. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit der Eröffnung durch die Geschäftsführung im Foyer des Krankenhauses. Anschließend freuen sich alle auf den Auftritt des Quartetts „fourTUNE“ Chemnitz.

Viele der Abteilungen stehen an diesem Tag für die Besucher bis 14 Uhr offen. Zahlreiche Informationsstände, Führungen und Vorträge warten auf die Gäste. Unter anderem sind für 9.45 Uhr und 11.15 Uhr OP-Demonstrationen geplant. Um 10 Uhr und 12 Uhr können alle den Schockraum der Notfallaufnahme besichtigen. Individuelle Informationen zur eigenen Gesundheit erhalten die Besucher bei kostenfreien Messungen von Blutzucker, Blutdruck und Sauerstoffsättigung. Als besonderes Highlight ist eine kleine Ausstellung mit medizinischen Utensilien vergangener Zeiten vorbereitet.

Zur Erinnerung können die Gäste ein Foto in einer Fotobox machen. Verschiedene Outfits stehen dafür zur Verfügung.  Für die jüngsten Besucher steht eine Hüpfburg, ein Stand zum Kinderschminken sowie eine Spielstraße bereit. Außerdem findet wieder die beliebte Tombola statt. V verschiedene Stationen/Stände im Krankenhaus besuchen und Aufkleber sammeln. Wer etwas Glück hat, kann tolle Preise gewinnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen zu den Programmpunkten gibt es auf auf www.diakomed.de. pm/uw

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar