Mann in der Innenstadt mit Schusswaffe unterwegs

Chemnitz/Zentrum. Zeugen riefen am Samstagabend, gegen 17.30 Uhr, die Polizei in die Moritzstraße. Drei Männer seien dort in eine Auseinandersetzung verwickelt, wobei einer eine Schusswaffe dabei haben soll. Bei Eintreffen der Polizei hatte bereits ein Wachmann (55) eingegriffen und den Mann (20) aufgefordert, seine Waffe auszuhändigen. Dem war er nachgekommen.

Die Luftdruckpistole wurde durch die Beamten sichergestellt und die anwesenden Personen kontrolliert. Der 20-Jährige, der die Waffe dabei hatte, wurde vorläufig festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit einem 26-Jährigen in Streit geraten und bedrohte ihn mit der Waffe. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. Der 20-Jährige wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar