Maskenpflicht jetzt auch in Chemnitzer Innenstadt

In Chemnitz gilt auch in Fußgängerzonen die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Symbolbild: Pixabay

Seit Anfang der Woche gilt gemäß der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 auch in der Chemnitzer Innenstadt die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.  Hierzu erstellte die Stadt eine Karte, auf der die betroffenen Stellen markiert worden.

Die von der Stadt am Dienstag veröffentlichte Karte zeigt die betroffenen Stellen. Grafik: Stadt Chemnitz

Diese Bereiche in der Innenstadt sind betroffen:

  •  Innenstadt:
    • Bereich Markt,
    • Innere Klosterstraße,
    • Rosenhof,
    • Bretgasse ab Hausnummer 14,
    • Am Wall,
    • Börnichsgasse,
    • Webergasse,
    • Neumarkt,
    • Am Rathaus,
    • Rathausstraße,
    • Richard-Möbius-Straße,
    • Jakobikirchplatz,
    • Straße der Nationen ab Brückenstraße,
    • Johannisplatz ab Hausnummer 1
  • Brühlboulevard
  • Fußgängerboulevard ab Sachsenhalle (Sporthalle) bis zum Ikarus-Center in Kappel

Jobs in Deiner Region

Facebook