Meerathon erlebt 3. Auflage

Am Sonntag erlebt der Meerathon seine 3. Auflage. Foto: Uwe Wolf

Meerane. Am Sonntag, den 17. Juni 2018 startet der Meeraner Parkfestlauf Meerathon mit Firmenlauf in die dritte Runde. Das Organisatoren-Team (Stadtwerke Meerane und Intersport GÜ-Sport) sowie die veranstaltende Stadt Meerane wollen erneut am sportlichen Erfolg der vergangenen beiden Jahre anknüpfen und sich dabei verstärkt Kindern und Jugendlichen widmen. Hier soll das sportliche Interesse gefördert werden sowie der Teamgedanke im Vordergrund stehen. Auch in diesem Jahr bieten verschiedene Strecken Kindern, Läufern mit unterschiedlichstem Trainingsstatus und auch Firmenteams die ideale Plattform, um sich sportlich zu beweisen. So starten die Kids mit 6 – 9 Jahren um 11 Uhr auf eine 700 m lange Runde. Ab 10 Jahren geht es auf den kompletten Rundkurs um den Park mit 2,45 km Länge. Sportbegeisterte ab 14 Jahren sowie die Firmenläufer absolvieren die Strecke um 11.30 Uhr zwei Mal und kommen damit auf knapp 5 km.

Neu ist ein Aufruf an alle Kindergärten und Schulen: Wer ein Team aus mind. 5 Teilnehmern aufstellt, kommt in die Wertung. Gesucht wird eine Kindergartengruppe im Lauf 0,7 km (6-7 Jahre) und jeweils eine Schulklasse in den Läufen 0,7 km (8 – 9 Jahre) und 2,5 km (10 – 17 Jahre) mit den meisten Läufern. Für die Kita oder Klasse winken dabei 100 Euro. Insgesamt werden dieses Jahr 300 Euro ausgeschüttet. Als Teamleiter sollte sich ein Erwachsener z.B. Lehrer zur Verfügung stellen.

Ab ca. 13 Uhr werden die Schnellsten aller Altersklassen bekannt gegeben und mit einer Urkunde und einem Pokal ausgezeichnet. Bei den Firmenteams werden die Besten drei Teams erstmalig einen Pokal erhalten.

Kurzentschlossene können sich noch am 17. Juni für 14 € einschreiben. Das Meerathon-Team freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und spannende Endspurts. mt

Jobs in Deiner Region

Facebook