Mehrere Autos in Chemnitz beschädigt

Auf der Reitbahnstraße fielen mehrere Autos den Tätern zum Opfer. Foto: Harry Härtel

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlugen unbekannte Täter am Dienstag insgesamt bei acht Pkw im Chemnitzer Zentrum jeweils eine Scheibe ein. Betroffen waren vier Audi, zwei VW, ein Citroën und ein Hyundai in der Brückenstraße, der Reitbahnstraße und der Mühlenstraße.

Aus dem Inneren der Fahrzeuge entwendeten die Diebe unter anderem Laptops, Kopfhörer und Bargeld. In einem weiteren Fall drangen Unbekannte gewaltfrei in einen Pkw VW in der Annaberger Straße ein und entwendeten lediglich ein paar Pfandflaschen.

Der Stehl- und Sachschaden summiert sich insgesamt auf mehrere tausend Euro. Die Polizei ermittelt und prüft einen eventuellen Tatzusammenhang.

Auch im Bereich Reitbahnstraße wurden mehrere Fahrzeuge angegriffen und beschädigt.

 

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook