Millionen für optimalen Sport

Auch Regenwetter konnte die Übergabe des Förderbescheides durch Staatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider (2.v.r.) an Bürgermeister Uwe Weinert (r.) vor Ort nicht verhindern. Foto: Uwe Wolf

Hartmannsdorf. Das Bauvorhaben Sporthalle in Hartmannsdorf ist ein großes Stück vorangekommen, denn jetzt steht die Finanzierung. Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider konnte dem Bürgermeister der Gemeinde Hartmannsdorf, Uwe Weinert, einen Fördermittelbescheid in Höhe von 2,1 Millionen Euro aus dem Bereich der investiven Sportförderung übergeben. Diese Finanzmittel fließen in den Neubau einer Zweifeldsporthalle mit Freisportanlagen.

„Es bleibt eine wichtige Aufgabe, stetig in den Bau und die Sanierung unserer Sportstätten zu investieren. Eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen in den sächsischen Sportvereinen und das anhaltend wachsende Bedürfnis der Menschen, sich in der Freizeit sportlich zu betätigen, sind für uns Ansporn, an einer Sportförderung auf hohem Niveau festzuhalten“, sagte Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider. So stünden im Bereich der investiven Sportförderung im nächsten Jahr 23,1 Millionen Euro und im darauffolgenden Jahr 24 Millionen Euro zur Verfügung.

Moderne Sportstätten sind die Grundlage für Spaß am Sport und gute Leistungen. Mit den seit Jahren verlässlichen Investitionen konnten die Trainingsbedingungen im Breiten- und Spitzensport vielerorts bereits nachhaltig verbessert werden. Nun ist Hartmannsdorf an der Reihe „Schneider. „Künftig werden in der neuen Zweifeldhalle der Hartmannsdorfer HSV 05 e.V., der TSV 1862 Hartmannsdorf e.V. sowie die örtliche Grund- und Oberschule moderne Bedingungen zum Sporttreiben vorfinden“, freut sich Bürgermeister Uwe Weinert.

Der Neubau der Sporthalle mit den dazugehörigen Freisportanlagen wird in zentraler Lage direkt neben dem Freibad und dem Gemeindepark errichtet. Damit werden der Bevölkerung vielfältige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten in unmittelbarer Nähe zueinander sowie in guter Erreichbarkeit angeboten. Diese Maßnahmen werden mit finanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes. uw/pm

 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar