Mit Märchenaufzug und Bergparade

Lassen Sie sich verzaubern vom stimmungsvollen Flair des Schwarzenberger Weihnachtsmarktes. Foto: H.-J. Schwochow

Vom 7. bis 15. Dezember jeweils 11. bis 20 lädt der Schwarzenberger Weihnachtsmarkt Alt und Jung zu einem Besuch in der idyllischen Schwarzenberger Altstadt ein. Rund 95 Händler und Gewerbetreibende und bieten eine große Vielfalt von Waren an.

Im Schlosshof begibt man sich auf Zeitreise zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt, wo unter anderem Fladenbrot, Suppen und Met angeboten werden.

Sorgfältig wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Höhepunkte sind am Sonntag 9. Dezember, 14.30 Uhr der Schwarzenberger Märchenumzug, gestaltet von den Kindern der Kindergärten der Stadt vom Busbahnhof zum Markt und am Samstag, 15. Dezember die Große Schwarzenberger Bergparade. Sie beginnt 17 Uhr am Busbahnhof Schwarzenberg ind führt über die Bahnhofstraße zum Markt. Anschließend beginnt auf dem Markt das Bergzeremoniell.

Das komplette Programm des Schwarzenberger Weihnachtsmarktes sowie weitere Veranstaltungen in Advnet finden sie hier.

Geschenkideen und Leckereien zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt

Neben der traditionellen Erzgebirgischen Volkskunst, teilweise vom Hersteller selbst angeboten, kann man sich auf ein umfassendes Warenangebot wie Spielwaren, weihnachtliche Dekorationsartikel, manch guten Tropfen zum Mitnehmen, weiteres Kunsthandwerk, Textilien & Lederwaren  freuen.

Für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarktbesucher sorgen weiterhin ausreichend Marktstände. Von Süß bis Herzhaft sollte für jeden Geschmack eine Leckerei zu finden sein – sowohl zum Verzehr vor Ort, als auch zum Mitnehmen nach Hause.

Die schönen Ladengeschäfte der denkmalgeschützten Altstadt mit viel Liebe zum Detail freuen sich während der gesamten Advents- und Weihnachtszeit auf die Besucher. Der 2. und 3. Adventsonntag sind verkaufsoffene Sonntage von 12 bis 18 Uhr.

Hier schlagen Kinderherzen höher!

Täglich von 13 – 19 Uhr öffnet das Weihnachtsstübl in der Eibenstocker Straße 2 während des Weihnachtsmarktes seine Türen für kleine und große Kinder. Hier kann nach Herzenslust gebastelt werden – entweder für das Kinderzimmer oder auch als Geschenk für Mama, Papa oder die Großeltern. Auch eine kleine Kinderspielecke und eine Wickelstation befinden sich im Weihnachtsstübl.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Große Bergparade in Schwarzenberg Willkommen auf dem Schwarzenberger Weihnachstmarkt. Foto: H.-J. Schwochow Noch bis zum 16. Dezember hat der über 480 Jahre alte Schwarzenberger We...
„Zen Schwarzenbarger Weihnachtsmarkt – do is fei w... Knackige Kälte, stimmungsvolles Licht und der Duft von heißem Glühwein - so macht der Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg Spaß. Foto: Birgit Hiemer I...
Großräumige Umleitung für die B 101 in Schwarzenbe... Die B 101 in Schwarzenberg ist größtenteils wieder befahrbar. Seit heute, 12 Uhr, ist Verkehr auf der B 101 in Schwarzenberg zwischen Beierfelder ...
EKH erhält Bonitätszertifikat CrefoZert Stolz nimmt EKH-Geschäftsführer Thoralf Bode (rechts) das renommierte Zertifikat CrefoZert aus den Händen Creditreform-Prokurist Stefan Weiß entgegen...
Neue Hinweise im Fall der ermordeten Babys Das tote Baby in Schwarzenberg erhielt den Namen Max Winter. Sein Grab befindet sich  auf dem Schwarzenberger Zentralfriedhof. Foto: Birgit Hiemer ...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar