Musikwelt schaut auf das Freiberger Land

Unser Freiberger Land steht im Spätsommer wieder ein bisschen im Mittelpunkt der Musikwelt: Unter dem Motto „Musik & Macht“ spüren die 23. Silbermann-Tage vom 4. bis 15. September der Thematik „Welche Macht hat die Musik und wie dient die Musik den Mächtigen?“ nach. Erfreulicherweise hat dazu unser Sächsischer Ministerpräsident Michael Kretschmer die Schirmherrschaft übernommen. Und zur Landespressekonferenz am 13. März wurde für dieses außergewöhnliche Ereignis seitens der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie der Stiftung für Kunst und Kultur der Sparkasse Mittelsachsen ein dicker Scheck überreicht. Der künstlerische Leiter der Silbermann-Tage, Domorganist Albrecht Koch, gab einen Ausblick auf das vielfältige Konzertprogramm und den XIV. Internationalen Silbermann-Orgelwettbewerb. An der Pressekonferenz nahm auch der Landtagsabgeordnete Steve J. Itteshagen (CDU) teil: ”
Im Übrigen finde ich es auch richtig, dass neben den großen Gotteshäusern in Dresden, Freiberg und Marienberg auch kleinere Dorfkirchen mit Orgeln von Silbermann bzw. seiner Schüler wie in Cämmerswalde, Langhennersdorf, Bieberstein oder Herzogswalde an diesen einzigartigen Musiktagen teilhaben werden. Freuen wir uns also auf klangvolle Tage Anfang September!”

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar