Nach Rechtskurve: PKW überschlägt sich und kippt um

Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich die Fahrerin auf der Glässaer Straße und kippte zur Seite. Foto: Harry Härtel

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Glösaer Straße in Chemnitz, zwischen Edwin- Hoernle- Strasse und B107,  zu einem schweren Verkehrsunfall.

Die Fahrerin eines PKW Skoda befuhr die Straße in Richtung Chemnitztalstraße. Plötzlich geriet sie ausgangs einer Rechtskurve in den Straßengraben, überschlug sich und kam mit dem PKW  zur Seite gekippt zum Liegen.

Der Feuerwehr blieb nichts anderes übrig, als eine patientengerechte Bergung durch die Hecktür durchzuführen.

Die Fahrerin wurde danach in ein Krankenhaus gebracht. Am Skoda entstand Totalschaden. Für die Zeit der Bergung musste die Straße voll gesperrt werden.

Jobs in Deiner Region

Facebook