Nächste Silberstadt-Königin wird gesucht

Bewerben bis zum 29. Februar für den Titel der 21. Freiberger Majestät

Julia Richter ist die erste Silberstadt-Königin und eine charmante Botschafterin für Freiberg. Foto: Constanze Lenk

Die Amtszeit der ersten Silberstadt®-Königin Julia geht im Juni zu Ende. Daher ist ist jetzt wieder an der Zeit für neue Bewerberinnen! Der Silberstadt e.V. sucht nun ein Nachfolgerin für Julia I.
Bewerben können sich Frauen ab 18 Jahre, die in Freiberg geboren sind, hier leben oder lernen, studieren bzw. arbeiten.
Aufgabe der Königin ist es, ehrenamtlich die Stadt Freiberg zu vertreten. Die Freiberger First Lady wird dieses Jahr zum 21. Mal gekrönt – zum zweiten Mal trägt sie den Titel Silberstadt®-Königin, welcher geschützt ist und damit in ganz Deutschland einzigartig. Die amtierende Königin Julia hat bereits an über 30 Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art teilgenommen – darunter Reisen in die Partnerstädte, das Eröffnen von Bällen sowie Sportveranstaltungen oder die Teilnahme an Mettenschichten und Bergparaden.
Künftig wird die Repräsentantin auch bei Besuchen der anderen Bestandteile der Welterbestätte Montagregion Erzgebirge/Krušnohorí stark gefragt und mit dabei sein.
Amtsinhaberin Julia I. „ist eine würdige Silberstadt-Königin und hat bislang Freiberg super vertreten“, zieht Oberbürgermeister Sven Krüger Bilanz. Der Schirmherr ist schon sehr gespannt auf die Bewerberinnen in diesem Jahr. Die Silberstadt®-Königin ist ein Teil der Marketingstrategie der Silberstadt Freiberg. „Die Idee aus der Bergstadt- eine Silberstadt-Königin zu machen, ist gelungen – so ist sie eine wunderbare Botschafterin unserer Stadt nicht nur in ganz Sachsen, sondern auch weit darüber hinaus.“
Die Königin erhält durch den Silberstadt Freiberg e. V. neben dem Titel wieder eine Ehrenamtspauschale in Höhe von monatlich 200 Euro, eine Ehrenmitgliedschaft im Historischen Freiberger Berg-& Hüttenknappschafts e.V. und natürlich das individuell angefertigte Kleid. Sie wird selbstverständlich durch den Verein während ihrer einjährigen Amtszeit unterstützt.
Der Endausscheid der Kandidatinnen findet am 10. Juni im Tivoli und die Krönung am 25. Juni zur Eröffnung des 35. Bergstadtfestes 2020 statt.
Die Bewerbung für das abwechslungsreiche Amt der Silberstadt®-Königin sollte ein Foto sowie Angaben zu Name, Alter, Anschrift, Beruf, Telefonnummer und Hobby enthalten.
Bewerbungen für das tolle Ehrenamt können bis 29. Februar dieses Jahres eingereicht werden. Diese sind im Büro des Oberbürgermeisters, Obermarkt 24, 09599 Freiberg abzugeben.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar