Natürlicher Wilderer killte Hasen

Der Täter, der im Chemnitzer Stadtteil Schönau vier Hasen auf dem Gewissen hat, ist bekannt. Er bleibt auf freiem Fuß!

Fuchs, hast Du den Has‘ gestohlen?

Chemnitz. Eine Meldung der Polizei empörte letzte Woche die Menschen im Ortsteil Schönau. Die Beamten berichteten von drei getöteten und einem gestohlenen Hasen.

Drei Hasen in Chemnitz getötet!

Doch dank der akribischen Ermittlungen, stellt sich nun ein anderes Bild dar. Die Polizei teilt mit: Der Verdacht des Diebstahls sowie des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz kann nicht bestätigt werden. Es steht fest, dass offenbar ein Wildtier, das sich von oben in das nicht überdachte Gehege begeben hatte, für das Geschehen verantwortlich ist.“

Ob Fuchs, Marder, Waschbär oder Greifvögel als Täter in Frage kommen, kann nicht abschließend geklärt werden…

Facebook