Neues Wahlkreisbüro für Marco Wanderwitz

Der CDU-Ostbeauftragte Marco Wanderwitz (2.v.r.) eröffnete am Donnerstag ein weiteres Wahlkreisbüro in Zwönitz. Unter anderem mit dabei: Frank Vogel (r.), Rico Anton (2.v.l.) und Bürgermeister Wolfgang Triebert (3.v.r.). Foto: Wahlkreisbüro Erzgebirge

Der heimische Wahlkreisabgeordnete des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär Marco Wanderwitz (CDU) hat am Donnerstag  in Zwönitz sein fünftes Wahlkreisbüro eröffnet. Mit dabei bei der Eröffnung waren unter anderem der CDU-Kreisvorsitzender und Landrat Frank Vogel, Rico Anton (MdL) sowie Bürgermeister Wolfgang Triebert.

In der Niederzwönitzer Straße 9 stehen ab sofort zwei Tage pro Woche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abgeordneten den Bürgerinnen und Bürgern als Anlaufstelle zur Verfügung, der Bundestagsabgeordnete selbst führt monatlich eine Bürgersprechstunde durch. Die erste am 18. August, 12 bis 14 Uhr.

Der Bundeswahlkreis Chemnitzer Umland – Erzgebirgskreis II umfasst 38 Städte und Gemeinden aus den Landkreisen Mittelsachsen und Zwickau sowie dem Erzgebirgskreis. „Mit Büros in Burgstädt, Hohenstein-Ernstthal, Stollberg/Erzg., Rochlitz und nun auch Zwönitz bin ich so in der Fläche präsent, dass die Wege für die Bürgerinnen und Bürger kurz sind“, sagt Marco Wanderwitz, der seit 2002 inzwischen fünf Mal das Vertrauen der Menschen bei Bundestagswahlen erhielt.

Das Büro ist sobald der Telefonanschluss frei geschalten unter 037754 124974 erreichbar. Mails bitte an

Jobs in Deiner Region

Facebook