Neues Zuhause für Schildkröten

Azubis der toom Baumärkte in der Region Sachsen unterstützen Zwickauer Tierheim. Foto: Alice Jagals

Azubis der toom Baumärkte in der Region Sachsen unterstützen
Zwickauer Tierheim.
Foto: Alice Jagals

Vielau. Ein neues Gehege für Schildkröten? Genau das sollte das Resultat des Azubi-Projektes der toom-Baumarktkette sein. Denn einfach so etwas zu bauen, ohne jeden Nutzen – das wollten die Schüler nicht. Also wandten sich die 15 Azubis des ersten bis dritten Lehrjahres mit Unterstützung von Silke Nürnberger, Verantwortliche für die Auszubildenden des Baumarktes, an das Tierheim in Vielau.

Da die Platzkapazitäten für die derzeit fünf gepanzerten Tiere im Tierheim nicht mehr ausreichend sind, sollte es ein Außengehege für sie sein. Also wurde ein 20 Quadratmeter großer Bereich ausgegraben, mit Fließ, Folie, Sand und Wasserpflanzen ausgestattet, so dass nach einem langen Arbeitstag das Werk vollbracht war. „Viele Halter solcher Tiere unterschätzen einfach die aufwändige Pflege von Schildkröten. Sie brauchen unter anderem sehr viel Platz“, mahnt Leiterin Claudia Ruf.

Für September ist nun auch eine Art Gewächshaus geplant, um ein angemessenes Winterdomizil zu schaffen, statt sie in Vitrinen zu halten. Das Dach wird zudem UV-durchlässig sein, „denn ohne diese Strahlen geht der Panzer kaputt“, erklärt Ruf.

Übrigens: Ein solches Projekt wird übrigens einmal jährlich in Sachsen durchgeführt.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook