Neues Zuhause gesucht für Benji

Hund Benji sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierschutzverein)

Wir haben ihn Benji genannt, den lustigen kleinen Rüden, der Ende April als Fundhund zu uns kam und in Windeseile die Herzen aller Mitarbeiter eroberte. Leider meldete sich kein Besitzer obwohl wir viele Hinweise bekamen und auch Kontakt zu einer tschechischen Tierschützerin aufnahmen. Also blieb der Kleine bei uns und er gibt uns jeden Tag zu verstehen, wie gut es ihm bei uns gefällt.. Er ist ein ganz lieber, unkomplizierter Hund, der sich mit allen gut versteht.

Als Benji zu uns kam, wurde er gründlich tierärztlich untersucht. Die Tierärztin schätzte ihn auf ca. 10 Jahre und sie stellte fest, dass der Kleine ganz schlechte Zähne hat und wahrscheinlich unter schlimmen Zahnschmerzen litt. Also musste schnellstens gehandelt werden und nach der OP war Benji um viele Zähne leichter.

Der Kleine hört sehr schlecht, demzufolge muss die Kommunikation über Blickkontakt und Handzeichen erfolgen. Aber all das macht unserem Benji gar nichts aus. Er ist fröhlich, genießt den Tag und das Futter schmeckt. Nur abends, wenn die Mitarbeiter nach Hause gehen, ist der Kleine allein. Dabei möchte er doch so gerne bei seinen Menschen sein. Anfang Juni bekam der Hund seine 2. Impfung und nun ist er bereit für seine neue Familie. Benji braucht ein Zuhause, wo man Zeit für ihn hat und ihn liebt, so wie er ist.

Tierschutzverein Aue-Schwarzenberg und Umgebung e.V.

Jobs in Deiner Region

Facebook