Ökumenische Bergandacht auf dem Fichtelberg

Foto: Gerd Schlesinger

Zur Weihe der Friedensglocke Fichtelberg am 3. Oktober 2010 (20 Jahre Deutsche Einheit) versammelten sich gut 1200 Menschen, trotz schlechten Wetters. Ähnlich besucht waren die Bergandachten am 3. Oktober der letzten Jahre.

Unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen, wird auch in diesem Jahr am 3. Oktober der Tag der Wiedervereinigung unseres Vaterlandes mit einer Ökumenischen Bergandacht auf dem Fichtelberg gefeiert.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Die musikalische Leitung hat wie in den Vorjahren Landesposaunenwart i.R. Siegfried Mehlhorn. Es werden die Musiker der Posaunenchöre der Region wieder zahlreich beteiligt sein. Die Bergandacht wird auch in diesem Jahr gestaltet von Gliedern der Evang. Allianz sowie der Röm. Kath. Kirche. Die Predigt hält Herr Superintendent Dr. Olaf Richter aus Annaberg-Buchholz.

Beteiligt sind auch Türmer und Nachtwächter der Region-Erzgebirge in ihren prächtigen Ornaten und Gewandungen.

Gesamtleitung hat wie in jedem Jahr der Türmer der Stadt Schwarzenberg Gerd Schlesinger.

Datum:                          3. Oktober 2021

 

Beginn:                         14 Uhr

 

Ort:                                Friedensglocke – Plateau des Fichtelberges.

Jobs in Deiner Region

Facebook