Ölfilm im Eppendorfer Dorfbach

In Eppendorf kamen Feuerwehr und Polizei am Samstagnachmittag am Dorfbach zum Einsatz. Auf der Wasseroberfläche befand sich auf diesem eine ölige Substanz. Die Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung verhindern. Ersten Ermittlungen zu Folge, hatte offenbar ein Anwohner der Freiberger Straße die Substanz ins Abwasser eingebracht. Die näheren Umstände müssen nun im Zuge der weiteren polizeilichen Ermittlungen geklärt werden.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook