Olympia-Helden am Fichtelberg empfangen

Moderatorin Heike Hünefeld im Gespräch mit Eric Frenzel beim Empfang am Fichtelberg. Fotos Daniel Unger

Am Fichtelberg hieß es “Danke Willy”

Kurort Oberwiesenthal. Sie jubelten, sie klatschten, sie feierten ihre Helden. 800 Fans empfingen am Montag die Olympiahelden am Fichtelberg. Moderatorin Heike Hünefeld: “Es war eine gigantische Stimmung. Olympiasieger Eric Frenzel, Biathletin Denis Herrmann und Langläuferin Katharina Hennig wurden herzlich gefeiert. Dazu meldete sich Richard Freitag, der auf der Rückreise aus Planica ist, per Video.”
Neben den Teilnehmern an den Olympischen Spielen durften sich auch Nachwuchssportler feiern lassen. Cedrik Weigel wurde Juniorenweltmeister im Skispringen (Team) und Anna-Maria Dietze wurde mit der Mannschaft ebenfalls Weltmeisterin der Junioren im Langlauf.
Heike Hünefeld: “Später gab es eine Autogrammstunde, Musik von der Band Asphaltraketen sowie eine Lasershow. Die war beeindrucken, weil olympische Motive und die Gesichter der Teilnehmer in den Schnee gezaubert wurden.”
Aktuelle Olympiahelden, Nachwuchshoffnung und ein riesiges Dankeschön an einen Altmeister. Beim Empfang wurde Rennrodel-Trainer Wilfried “Willi” Jüchert verabschiedet. Er machte aus Steffi Walter, Sylke Otto und Tatjana Hüfner Olympiasiegerinnen. Danke Willi…

Willi Jüchert wurde in den Ruhestand verabschiedet, machte Steffi Walter, Sylke Otto und Tatjana Hüfner zu Olympiasiegerinnen.

 

Weitere Impressionen eingefangen von Daniel Unger:

 

e

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar