Oper Chemnitz sucht Statisten: Wer will Richard Wagner sein?

Zentrum. Für die Opernproduktion „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner sucht die Oper Chemnitz einen Herrn zwischen 40 und 50 Jahren, etwa 1,65 Meter groß, der als Double von Richard Wagner voraussichtlich drei kurze Auftritte haben wird.

Eva, die Tochter eines Goldschmieds in Nürnberg, liebt Walther von Stolzing, einen jungen Adeligen – eigentlich eine gute Partie, aber leider kein „Meistersinger“, denn nur einem solchen will ihr Vater sie zur Frau geben. Wie es Stolzing dennoch gelingt, Evas Hand zu gewinnen und sich an seinem Preislied eine Diskussion um die Verbindung von Tradition mit neuen, kreativen Elementen in der Kunst entzündet, das erzählt Richard Wagner in seiner unterhaltsam-spannenden Oper. Die musikalische Leitung übernimmt Frank Beermann, Regie führt Michael Heinicke.

Das Casting findet am Mittwoch, dem 3. Februar, von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Probenhaus der Theater Chemnitz in der Wilhelm-Raabe-Straße 15 statt. Premiere ist am 19. März 2016. Termine für weitere Vorstellungen sind unter www.theater-chemnitz.de zu finden.

Für Anmeldung und Rückfragen können sich Interessenten an die Leiterin der Statisterie Nora von Linden wenden: red

fgh

Im Opernhaus Chemnitz ab März Richard Wagner sein. Das Casting dafür gibt es am 3. Februar. Foto (Archiv): bit

 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar