NINERS verbrennen sich an Feuervögeln die Finger

Die Rollen in der Barmer 2. Basketball Bundesliga sind klar verteilt: Die NINERS sind unbestrittener Tabellenführer. Doch die Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die Artland Dragons hat gezeigt, die Chemnitzer keineswegs unbezwingbar sind. Somit hieß es im heutigen Heimspiel gegen Phoenix Hagen mit voller Konzentration ans Werk zu gehen.   Weiterlesen
Facebook