Unbekannter spricht Drohung aus: Gebäude evakuiert

Am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, ging im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz ein Anruf ein, wobei derjenige eine Drohung gegen ein städtisches Amt in der Bahnhofstraße (Bereich Moritzhof) aussprach. Aufgrund dessen wurde die Evakuierung des Gebäudekomplexes veranlasst. Weiterlesen

Im Schnelldurchgang – Vorbestrafter Ladendieb in Zwickau verurteilt

An Schnelligkeit nicht zu überbieten. Nachdem ein 41-jähriger Mann am Dienstag, den 23. Oktober 2018 im Penny-Markt an der Reichenbacher Straße Lebensmittel entwendet  hatte, wurde der Ladendieb nur einen Tag danach in einem beschleunigten Verfahren durch das Amtsgericht Zwickau zu einer Freiheitsstrafe von 3 Monaten verurteilt. Weiterlesen

Polizei sucht nach Freiheitsberaubung Zeugen

Die Kriminalpolizeiinspektion der PD Chemnitz führt gegenwärtig intensive Ermittlungen zu einer angezeigten Freiheitsberaubung in Verbindung mit Bedrohung zum Nachteil eines 32-jährigen Mannes. In der Vernehmung gab das Opfer an, dass er am gestrigen Montag (22. Oktober 2018), zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in Flöha die Straße Zur Baumwolle, zwischen der Dr.-Kurt-Fischer-Straße und der sogenannten „Alten Baumwolle“, entlanglief, als neben ihm ein silber-grauer Kleintransporter hielt. Weiterlesen
Gewinnspiele

Besuchen Sie uns bei facebook.

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar