Grabungen starten am Getreidemarkt: Der Stadtgeschichte auf den Grund gegangen

Die Bagger sind am heutigen Montag auf dem Getreidemarkt Chemnitz angerückt. Damit startete eine weitere Ausgrabung im Stadtgebiet. Nachdem das Landesamt für Archäologie Sachsen bereits neben dem Staatlichenm Museum für Archäologie (smac) aktiv ist, wird nun auch das Quartier zwischen Klosterstraße, Kirchgässchen und Lohrstraße untersucht. Weiterlesen
Gewinnspiele

Besuchen Sie uns bei facebook.

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar