Schwerer Unfall am Autobahnzubringer Hartenstein

Auf der S 255 ereignete sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden und rund 26.500 Euro Sachschaden entstand. Ein 51-jähriger VW-Fahrer befuhr die S 255 in Richtung BAB 72 und überholte circa einen Kilometer vor der Hartensteiner Straße einen Nissan mit Anhänger (Fahrer 27 Jahre alt). Weiterlesen

Neue Ära eingeläutet: E-Offensive nimmt Fahrt auf

Knapp ein Jahr ist es her, da sprach Thomas Ulbrich, Vorstand für E-Mobilität der Marke Volkswagen vom Aufbruch einer neuen Ära, die mit dem Produktionsstart des neuen VW ID.1 eingeläutet werde. Die neue Ära, sie nimmt rasant Fahrt auf. Und das nicht zuletzt im wahrsten Sinne. Denn bereits Ende des Jahres sollen die ersten ID. Serienfahrzeuge vom Band im Zwickauer Werk laufen. Und ebenso die Produktion des ID.3 hat inzwischen begonnen. Weiterlesen

Tag der Wiederbelebung soll Angst vor Helfen nehmen

„Sie machen nichts kaputt“, nimmt Priv.-Doz. Dr. med. Otto Eichelbrönner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Chemnitz, die Angst vor der Herzdruckmassage. Wichtig sei, dass man sich traue überhaupt zu helfen. Denn im Falle eines Herzstillstandes komme es auf jede Sekunde an. Rund acht Minuten braucht im Schnitt der Rettungswagen bis er am Einsatzort ist. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook