Planenschlitzer-Bande bei Kaffee-Klau erwischt

Chemnitzer Fahnder schnappten in Brandenburg einen Planenschlitzer-Bande beim Kaffee-Klau.

Polizei schnappt Planenschlitzer-Bande

Chemnitz/Brandenburg. Sie waren ihnen schon länger auf der Spur, schlugen am Freitag zu. Zivilfahnder der Chemnitzer Autobahnpolizei nahmen am Freitag in Brieselang (Brandenburg) gemeinsam mit Kripo- und LKA-Beamten zwei Männer (23, 42) fest, die in einem Gewerbegebiet mehrere Planen von Lkw aufgeschnitten hatten. Zwei Komplizen (41, 39) flüchteten, wurden nach einer Fahndung mit Hunden kurz vor Berlin gestellt.
Aus den Lastern wollten die Ganoven 160 Kartons mit je sechs Gläsern Instantkaffe stehen, mit einem Fiat-Kleintransporter wegfahren. Der Wert: 4000 Euro.
Schon seit Monaten hatten sich die Beamten intensiv mit dem Phänomen Planenschlitzer beschäftigt, versuchten, die Bande zu erwischen. Jetzt hatten sie Erfolg und prüfen nun, ob die Männer auch für Taten in Südwestsachsen verantwortlich sind.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar