Start Zwickau Pleißa feiert das 25. Dorffest
Artikel von: Uwe Wolf
17.06.2016

Pleißa feiert das 25. Dorffest

Wie immer sind auch die Kinder der Grundschule und des Hortes in das Programm im Festzelt eingebunden. Foto: privat
Wie immer sind auch die Kinder der Grundschule und des Hortes in das Programm im Festzelt eingebunden. Foto: privat

Pleißa. Von heute bis Sonntag wird in Pleißa gefeiert. Das Dorffest steht an und in diesem Jahr wird ganz im Zeichen des 25-jähriogen Jubiläums der Traditionsveranstaltung gefeiert. Sportlich geht es am 17 Juni um 18 Uhr los, wenn das Volleyballturnier der Freizeitmannschaften beginnt. Um 19 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Dorffestes  durch den Ortsvorstehe rund Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel. Um 20 Uhr sind alle zur Tanzveranstaltung mit Livemusik mit RB II und den DJ´s Lutz & Steffen eingeladen. Gegen 22 Uhr kann ein Feuerwerk bewundert werden.

Am Samstag startet das Fest um 9 Uhr mit einem Posaunenweckruf. Von 10 bis 12 Uhr steigt ein Volleyballturnier in der Turnhalle. Der Festbetrieb auf dem Festgelände startet um 13 Uhr. Eine Stunde später wird die Grundschule die Besucher mit einem Programm erfreuen. Danach werden die Kinder des Bona Vita Kindergartens die Besucher unterhalten. Der Auftritt des Karolina Mitmachtheaters beginnt um 16 Uhr. Eine Stunde später wird der Pleißaer Chor die Gäste unterhalten. „Tanz in den Sommer“ mit Hafer & Ede heißt es ab 20 Uhr.

Am 19. Juni beginnt das Dorffest um 9.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Gegen 11 Uhr erfolgt die Bekanntgabe des Schützenkönigs. Spannend wird es zugehen, wenn ab 13.30 Uhr der Hundesportverein und die Feuerwehr Pleißa Personenrettung demonstrieren. Von 14 bis 17 Uhr werden dann zum Festausklang die „Breitenauer Musikanten“ für musikalische Stimmung sorgen. Im gleichen Zeitraum wird der Regenbogenbus auf dem Festgelände Station machen. uw