Polizei jagt Schuhdieb in Zwickau

Die Polizei jagt in Zwickau einen Schuhdieb. Symbolbild: pixabay.com

Die Polizei jagt in Zwickau einen Schuhdieb.
Symbolbild: pixabay.com

Polizei ist Schuhdieb auf der Spur

Zwickau. Die Polizei ermittelt seit Anfang Oktober zu vier Schuh-Diebstählen aus Hausfluren von Mehrfamilienhäusern am Heckenweg. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Am 7. Oktober verschwanden zwei Paar Sportschuhe Adidas (Größe 39 und 41) und ein Paar Sneaker New Balance (Größe 41).

Vom 12. zum 13. Oktober nahm der Schuhdieb ein Paar Adidas (Größe 37) mit.

Am 19. Oktober waren Wanderschuhe der Marke „Salomon“ (Größe 43) die Beute.

Der letzte Diebstahl geschah vom 29. zum 30. Oktober. In dieser Zeit wurde Kinderschuhe von „Ecco“ (Größe) 32 mitgenommen.

Die Polizei warnt davor, Schuhe in Treppenhäusern stehen zu lassen und bittet unter der Telefonnummer 0375/44580 um Hinweise.

Jobs in Deiner Region

Facebook