Polizistin angefahren: U-Haft!

polizei1k

U-Haft nach Auto-Angriff auf Polizistin

Chemnitz. Ein 25-Jähriger Mann soll am Sonntag (20. November) eine Polizistin in der Wladimir-Sagorski-Straße mutwillig angefahren haben. Beamte nahmen ihn am 23. November fest. Ein Amtsrichter erließ Haftbefehl aufgrund dessen der Verdächtige im Gefängnis sitzt.

Am Sonntag wollte die Polizistin kurz vor 18 Uhr mit einem Kollegen (39) auf einem Parkdeck des Vita-Centers einen VW Scirocco kontrollieren, der als gestohlen gemeldet war.

Der Fahrer ignorierte die Haltesignale, gab Gas.  Der Polizist konnte sich mit einem Sprung retten, seine Kollegin wurde erfasst und verletzt. Dann raste der Scirocco in Richtung Stollberger Straße, Scheffelstraße und weiter in die Helbersdorfer Straße davon.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar