Reiter kämpfen um Medaillen und Schleifen

Auch im Springsport sind tolle Leistungen zu erwarten. Foto: Uwe Wolf

Burgstädt. Am 2. und 3. September findet auf der Reitanlage des Reitvereins „St. Georg“ Burgstädt das alljährliche Nachwuchsturnier statt. Reitanfänger werden ebenso wie Fortgeschrittene an den Start gehen und um Medaillen in der Kreismeisterschaft und Schleifen unter anderem im Finale des Nürnberger Burgpokals der sächsischen Junioren kämpfen. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Dressur- und Springreiten in den Leistungsklassen E bis L, aber auch Führzügel- und Reiterwettbewerbe für die Jüngsten werden ausgetragen.

Für den 2. September ab 19.30 Uhr lädt der Reitverein alle Helfer, die zum Gelingen der Sächsischen Meisterschaft im Dressur- und Springreiten am ersten Juliwochenende beigetragen haben, ganz herzlich zur Dankeschön-Veranstaltung ein! Bei leckerem Essen und Getränken wollen sich alle  nochmal an dieses spannende Wochenende erinnern. pm

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar