Rentner lassen falsche Kommissare abblitzen

In Chemnitz versuchten Ganoven Rentner zu betrügen, gaben sich als Kommissare aus.
Symboldbild: pixabay.com

Keine Chance für falsche Kommissare

Chemnitz. Wieder eine neue Masche der Ganoven, um Rentner auszunehmen. Gestern riefen sie in fünf Fällen bei Senioren an, sagten, sie wären gerade dabei, Verdächtige zu vernehmen. Dazu müsse man aber dringend die finanzielle Lage und die Kontoverbindungen der Angerufenen benötigen, weil diese womöglich Opfer geworden seien.
Zum Glück fielen die Rentner nicht auf den Trick herein, meldeten sich statt dessen bei der richtigen Polizei.

Facebook