Rentner von Pflegekraft bestohlen?

Polizisten nahmen eine Frau fest, die im Verdacht steht, als Pflegekraft Rentner bestohlen zu haben.

Polizisten nahmen eine Frau fest, die im Verdacht steht, als Pflegekraft Rentner bestohlen zu haben.
Foto: pixbay.com

Diebische Pflegekraft?

Aue/Lößnitz. Sie haben ihr vertraut, sich von ihr pflegen lassen und wurden am Ende wahrscheinlich schamlos bestohlen. Kriminalisten des Polizeireviers Aue nahmen eine Frau (36) fest, die im Verdacht steht, als Pflegekraft in acht Fällen zwischen Oktober 2014 und Dezember 2015 Rentner in ihren Wohnungen in Aue und Lößnitz beklaut zu haben.
Laut Polizei stahl die Verdächtige Geld, Schmuck und Uhren, finanzierte damit ihren Drogenkonsum. Bei ein Durchsuchung der Wohnung fanden Beamte einen Teil der gestohlenen Sachen. Die Polizei geht davon aus, dass sie den Rest der Beute bereits verkauft hatte. Die 36-Jährige schweigt zu den Vorwürfen.

Jobs in Deiner Region

Facebook