Rösser und Reiter zeigen ihr Können

Auch in diesem Jahr werden die Pferdesportler, wie hier die Springer, wieder spannenden Pferdesport bieten. Foto: Uwe Wolf (Archiv)

Meerane/Waldsachsen.  Zum großen Reitturnier lädt am 18. und 19. August der Meeraner Pferdesportverein auf den Pferdehof Schnabel in Waldsachsen ein. Dressur- und Springwettbewerbe der Klassen E bis L stehen auf dem Programm. 15 Prüfungen sieht der Zeitplan vor. Die Teilnehmer kommen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern. 477 Nennungen liegen dem Verein vor. Erfahrungsgemäß melden noch viele kurzfristig. „Die Springen der Klasse A ist voll belegt. Wir haben die Teilnehmerzahl in dieser Klasse pro Prüfung auf 50 begrenzt, weil es sonst in Bezug auf den Zeitplan nicht mehr händelbar ist“, sagte Anke Schnabel vom Meeraner Pferdesportverein. „Am Samstag stehen die Dressurprüfungen auf dem Programm und am Sonntag die Springprüfungen.“

Natürlich wird zum Turnier auch für Imbiss und Getränke gesorgt sein. Außerdem gibt es einen Stand mit Reitzubehör, einen Waffelbäcker, Eis, einen Fleischer und ein Autohaus wird Fahrzeuge präsentieren. Weiterhin gibt es für Besucher und Teilnehmer ein großes Festzelt.

Das Turnier beginnt am Samstag um 8 Uhr und am Sonntag um 8 Uhr. In den Prüfungen in der Dressur und im Springen sind auch mehrere Reiter des Vereins zu sehen. Der Meeraner Pferdesportverein hat rund 54 Mitglieder, darunter auch mehrere Jugendliche. Alle sind in die Vorbereitungen und Durchführungen der Turnierveranstaltung eingebunden. Dressur- und Springplatz bieten für die Teilnehmer wieder optimale Bedingungen. Imbissversorgung und ein Stand mit Reitsportbedarf runden die Veranstaltung ab. uw

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar