Roter Teppich für die Mode

Der Mercedes Fashion NIght Award ging am vergangenen Samstag an Florian Sommer. MIt dabei war unter anderem Joachim Llambi, Jana Ina Zarella und Katja Kühne. Foto: Alice Jagals

Der Mercedes Fashion Night Award ging am vergangenen Samstag an Florian Sommer. Mit dabei war unter anderem Joachim Llambi, Jana Ina Zarella und Katja Kühne. Foto: Alice Jagals

 

Zwickau. Die Zwickauer wollen tragbare Mode. Und die darf sehr gern von einem Mann kreiert sein. Schließlich muss er wissen, was Männer an Frauen toll finden. Oder vielleicht weiß er, was Frauen wollen? Wie auch immer.

Die Besucher der Abschlussveranstaltung zur Mercedes Fashion Night am Samstagabend gaben Florian Sommer ihre größte Zustimmung – dem einzigen männlichen Teilnehmer. Der angehende Modedesigner der Westsächsischen Hochschule am Standort Schneeberg ist einer der acht besten Bachelor-Absolventen in diesem Jahrgang und zeigte klare Schnitte, die durchaus etwas für die „Straße“ oder das Büro was her machen. Und das, ohne einen Auftritt mit Gelächter nach sich zu ziehen.

Doch auch Mary Leichsenring, Jana Roland, Sara Linke, Vivien Tauchmann, Serap Sari, Sarah Maria Schmidt und Theresa Wisgalla waren auf dem besten Weg zum „Mercedes Fashion Award“ und dem dem damit verbundenen Preisgeld von 1.500 Euro. Letztere drehte wie Florian Sommer den Spies um und präsentierte Männermode für Herbst und Winter – elegant und cool zugleich. Das muss man erst einmal vereinen können. Denn erst kürzlich gestand selbst Wolfgang Joop, dass Männermode auf dem Laufsteg sehr schwierig sei. Ist es zu hipp, gefällt es den Männern eher weniger – vorsichtig interpretiert.

Doch um einmal von den Absolventen ab zu kommen: Bewertungen gab es nicht nur von den Zuschauern, sondern auch von den drei prominenten Gästen Joachim Llambi, Jana Ina Zarella und Katja Kühne. Vor allem der Herr in der Runde machte das Trio zu einer runden Sache.

Doch nicht nur am Abend wurde der Teppich ausgerollt. Bereits am 13 Uhr wurde Mode präsentiert. Die kann man indes auch in den Zwickauer Geschäften kaufen. In Zusammenarbeit mit den Händlern der Stadt gelang es den Hauptakteuren KraußEvent, der Wirtschaftsförderung, dem Autohaus Lueg sowie dem Beauty-Team von Pro Haar, Agentur ML und der Parfümerie Burger erneut, ein abwechslungsreiches Programm in die Zwickauer Innenstadt zu holen. Übrigens: Über 35 Models, sechs Hair-Stylisten, fünf Visagisten sowie Radio Zwickau-Moderatorin Tina Wojnowski sorgten den ganzen Tag für einen reibungslosen und unterhaltsamen Shoppingtag.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar