Schämt Euch, ihr Voll-Idioten!

Freibad-Mitarbeiter Andreas Pfeiffer. Fotos: Harry Härtel

Beutelose Einbrecher legten Feuer

Hartmannsdorf. Die Wut ist ihm ins Gesicht geschrieben. Freibad-Mitarbeiter Andreas Pfeiffer hält eine verbrannte Kasse in den Händen, schimpft: „Was soll denn das? Erst brechen diese Voll-Idioten unser Kassenhäuschen auf, dann stecken sie es in Brand, weil sie keine Beute machen können. Sie sollten sich schämen!“
Am späten Mittwochabend war die Feuerwehr zum Freibad gerufen worden, weil Flammen aus dem Kassenhäuschen schlugen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Inneneinrichtung wurde zerstört. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. „In jedem Fall trifft es uns hart“, ärgert sich Andreas Pfeiffer. „Wir haben noch keine Einnahmen, müssen jetzt sehen, wie wir das Kassenhäuschen so schnell wie möglich wieder renovieren.“

Die Inneneinrichtung wurde von den Flammen zerstört.

Facebook