Schmetterlinge haben´s jetzt noch schöner

Binnen zwei Stunden entstand durch viele Hände mit Hilfe mehrerer Schubkarren eine etwa 30 Meter lange Trockenmauer. Foto: Gemeinsam Ziele erreichen e.V.

Marienthal. Heute genau vor vier Jahren übernahm der Gemeinsam Ziele Erreichen e.V. das Tiergehege an der Waldstraße in Zwickau. Seit dem ist viel passiert, u.a. wurde das Gelände im vergangenen Jahr um eine 12.000 Quadratmeter große Schmetterlings- und Streuobstwiese erweitert. Bei bestem Sommerwetter und einer grandiosen Blühkulisse trafen sich nun wieder einmal Freunde des Rotary-Club Zwickau – Glauchau gemeinsam mit Mitarbeitern  des Gemeinsam Ziele Erreichen e.V. auf dem kleinen Biotop am Tiergehege Zwickau-Marienthal. Nach der Aussaat von Wiesenblumensamen im April 2019 stand jetzt der Bau einer Trockenmauer für Wildbienen und andere Lebewesen auf der Tagesordnung.

Für die Trockenmauer standen 19 Tonnen Natursteine, finanziert vom Rotary Club, zur Verfügung. Binnen zwei Stunden entstand durch viele Hände mit Hilfe mehrerer Schubkarren eine etwa 30 Meter lange Trockenmauer. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Wiesenschilder der Schmetterlingswiese 266 und ergänzenden Informationstafeln aufgestellt.

Wer das Tiergehege unterstützen möchte, kann das gern mit einer Spende tun. Näheres dazu unter www.GemeinsamZieleErreichen.de.

Facebook