Schnee und Eis sorgen für Unfälle und liegengebliebene LKW

Collage

Aue/Bad Schlema. Starker Schneefall sorgte auf vielen Straßen für Behinderungen. In Aue auf der Bockauer Str. kam eine Frau auf der glatten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, fuhr einen Hang hinauf, hob ein paar Meter ab und kam anschließend wieder auf der Straße auf. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug jedoch nicht mehr kontrollieren, rutschte über die Straße und den Fußweg, rammte einen Gartenzaun und blieb auf einem Grundstück liegen. Zum Glück erlitt sie nur leichte Verletzungen.

Nur ein paar Stunden später kam der Fahrer eines BMW in Bad Schlema in der Talstraße nach links von der Straße ab, rutsche über den Fußweg und prallte gegen einen Baum. Auch er erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Einige LKW Fahrer gaben an den Bergen auf und warteten auf den Winterdienst. Auch in den kommenden Tagen ist weiterhin mit Glätte vor allem durch überfrierende Nässe zu rechnen. Entsprechende Warnungen werden zeitnah erfolgen.

Weitere Bilder

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar