Schnee und Glätte: Paketdienst-Fahrzeug auf A4 umgekippt

Das Fahrzeug des Paketdienstes kam ins Schleudern und kippte um. Foto: Harry Härtel

Der Winter hat Sachsen auch nach Ostern noch fest im Griff und sorgt mit Kälte, Glätte und starkem Schneefall für Behinderungen im Sraßenverkehr. So auch auf der A4 Fahrtrichtung Chemnitz. Dort ereignete sich zwischen dem Rastplatz Rossauer Wald und Frankenberg ein Unfall mit einem Paketdienst- LKW.

Der Fahrer verlor vermutlich aufgrund von Schneeglätte die Gewalt über sein Fahrzeug, kam ins Schlingern, so dass der Hänger des Paketdienstes umkippte.

Jobs in Deiner Region

Facebook