Schöner Labrador sucht ein Zuhause

Labrador Thor wartet beim Tierfreunde helfen Tieren in Not e. V.

Der schöne Labrador-Rüde „Thor“ sucht noch immer ein neues Zuhause.
Der lebhafte einjährige Hund ist sehr menschenbezogen und braucht genügend Auslastung. Foto: Tierfreunde helfen Tieren in Not e. V.

Mittelsachsen/Röhrsdorf. Sie wollten schon immer einen lieben und verschmusten Hund haben? Sie haben ihn gerade gefunden. Der Sonnenschein der Tierfreunde im Röhrsdorfer Tierheim heißt „Thor“ und  ist ein Labrador, ein Jahr alt, hat derzeit eine Schulterhöhe von rund 65 Zentimeter und wurde wegen der Allergie des Kindes abgegeben.
Anschmiegsam, verschmust, menschenbezogen, das sind die Haupteigenschaften eines Labradors, aber auch Dinge wie Spielen, Toben und Gassi gehen machen Thor riesigen Spaß.
Da der Rüde höchstwahrscheinlich aus einer Leistungszucht kommt und somit nur „als normaler Familienhund“ unterfordert ist, werden hundeerfahrene Menschen gesucht, die ihn dementsprechend fördern und auslasten. Es würde Thor gewiss riesigen Spaß machen, irgendeinem Hundesport nachzugehen, sodass er geistig ausgelastet ist. Fährtenarbeit wäre gewiss auch etwas für ihn.
Hier im Tierheim hat er riesigen Spaß an den Trainingseinheiten  mit unserer Hundetrainerin und zeigt dabei eine besonders hohe Lernbereitschaft. Kinder können gern in seinem neuen Zuhause vorhanden sein, diese sollten jedoch schon größer sein, da Thor sehr „umwerfend“ sein kann.

Kontakt zum Tierheim in Röhrsdorf erhalten Sie unter:

Tierfreunde helfen Tieren in Not e. V.
Goetheweg 127
09247 Chemnitz – OT Röhsdorf
Telefon: 03722 / 5927040
Web: www.tierfreunde-helfen.de

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar