Start Schottische Musikparade in Chemnitz
Artikel von: Judith Hauße
07.11.2022

Schottische Musikparade in Chemnitz

Foto: Agentur

Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude – das können die Zuschauer erleben, wenn die „SCHOTTISCHE MUSIKPARADE“ – das Original aus Edinburgh, am 11. Dezember um 19 Uhr mit neuem Programm nach Chemnitz in die Stadthalle kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus Schottland eingeflogen, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche musikalische Reise.

Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen – die Nachahmung eines schottischen Castles – präsentieren die Künstler immer neue Facetten der schottischen Kultur. Brauste eben noch der eindrucksvolle Klang der Bagpipes und Drums durch die Halle und erfasste die Menschen auf den Tribünen, sorgen im nächsten Moment gefühlvolle Balladen voll Sehnsucht und Weite für berauschende Stille im Saal.

In immer neuen Formationen, prachtvollen Trachten und Kostümen betreten die Künstler die Szene und beflügeln sich gegenseitig mit ihrer ungeheuren Freude an der Musik und am Tanz.

Verlosung

Wir verlosen 3×2 Freikarten für die „Schottische Musikparade“ in Chemnitz am 11.12.2022 um 19 Uhr. Füllen Sie dazu das unten stehende Kontaktformular mit Nennung des Stichwortes „Schottland“ aus. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.