Schottland – Raue Schönheit am Rande Europas

Über Schottland berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender in der Mittweidaer Bürkel-Halle. Foto: Steffen Mender

Mittweida. In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Samstag, den 04.03.2017, ab 19:30 Uhr, in der Bürkel-Halle in Mittweida über ihre Reisen durch Schottland.

Mehrere Monate waren die Fotojournalisten im rauen Nordwesten Europas unterwegs. Ihre Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Denn Schottland ist weitaus mehr als Whisky, Kilt und Dudelsack. Auf ihren Reisen bot sich eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften, lebendiger Kultur und tausendjähriger Geschichte. Einzigartig ist auch die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen. All das macht eine Schottlandreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schottland ist ein Land mit vielen Gesichtern. Grüne Hügel, goldene Felder und braunes Ackerland prägen das Bild der Lowlands ebenso wie die Ruinen der Border Abbeys und die lebendigen Metropolen Edinburgh und Glasgow. Brillant fotografiert und mit Videosequenzen bereichert, präsentieren die Fotojournalisten die Schönheit und Vielfalt Schottlands in HDAV Qualität. pm

Jobs in Deiner Region

Facebook