Schulanmeldungen bereits ab nächster Woche

Burgstädt/Taura/Mühlau. Alle Burgstädter und Mühlauer Kinder, die bis zum 30.06.2016 das 6. Lebensjahr vollenden, sind durch die Eltern bei einer Grundschule des gemeinsamen Schulbezirkes für die Goethegrundschule, die Grundschule Mohsdorf und die Heinrich-Heine-Grundschule in Mühlau anzumelden.

Der gemeinsame Schulbezirk beschreibt das Einzugsgebiet der Stadt Burgstädt und der Gemeinde Mühlau. Innerhalb dieses gemeinsamen Schulbezirks besteht ein Wahlrecht für die Anmeldung der Schulanfänger. Alle Tauraer und Köthensdorfer Kinder sind im Schulbezirk der Johann-Esche-Grundschule Taura OT Köthensdorf anzumelden. Dieser Schulbezirk beschreibt das Einzugsgebiet der Gemeinde Taura sowie deren Ortsteile.

Die Entscheidung zur Einschulung treffen die Schulleiter. Berücksichtigt werden dabei die Aufnahmekapazität der Grundschulen, die Beschulung von Geschwisterkindern und die Schulweglängen und -sicherheit. Zurückgestellte Kinder vom Vorjahr müssen erneut angemeldet werden.

Folgende Zügigkeiten sind festgelegt: Goethegrundschule 2-zügig, Grundschule Mohsdorf 1-zügig, Johann-Esche-Grundschule 1-zügig, Heinrich-Heine-Grundschule 1-zügig.

Kinder, die das sechste Lebensjahr bis 30.09.2016 vollenden, können ebenfalls angemeldet werden, gelten dann als schulpflichtig. Sollte Ihr Kind durch Krankheiten, psychische oder soziale Konflikte nicht in der Lage sein, die Grundschule zu besuchen, haben Sie dennoch die Pflicht, die Anmeldeformalitäten zu erledigen. Ob Ihre Bedenken zu Recht bestehen, wird durch den Schulleiter, den Beratungslehrer und den Amtsarzt geprüft.

Folgende Termine der Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017 wurden festgelegt:

am Dienstag, den 08.09.2015, von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr,
am Donnerstag, den 10.09.2015, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
in den Schulen: Goethegrundschule, Grundschule Mohsdorf, Johann-Esche-Grundschule,

am Montag, den 14.09.2015, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr,
am Dienstag, den 15.09.2015, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Heinrich-Heine-Grundschule Mühlau.

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde des Kindes vorzulegen. Des Weiteren werden folgende
Daten erhoben: 1. Name und Vorname der Eltern des Kindes, 2. Geburtsdatum und Geburtsort des Kindes, 3. Geschlecht des Kindes, 4. Anschrift der Eltern und des Kindes, 5. Telefonnummer, Notfalladresse und 6. die Religionszugehörigkeit.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird darum gebeten, diese Hinweise unbedingt zu beachten. Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Goethe-Grundschule, Tel.: 03724 / 2390, die Grundschule in Mohsdorf, Tel.: 03724 / 3192, an die Johann-Esche-Grundschule in Köthensdorf, Tel.: 03724 / 3229, die Heinrich-Heine-Grundschule in Mühlau, Tel.: 03722 / 95312
beziehungsweise an das Ordnungsamt, Tel.: 03724 / 63173. pm/rp

Jobs in Deiner Region

Facebook