Schwanenteich erstrahlt im Kerzenschein

Die Organisatoren des Lichterfests: Sabine Malkhoff, DVS Input Consult e. V., Projektleiterin der Creativmanufaktur, Dr. Michael Löffler, Leiter des Kulturamtes Zwickau, Angela Hofmann, Kulturamt und Dr. Thomas Synofzik, Leiter des Robert-Schumann-Hauses. Foto: Alice Jagals

Zwickau. Am 9. Juni wird es dank Schwimmlaternen ganz schön romantisch rund um und vor allem auf dem Schwanenteichgelände. Im Rahmen des Schumann-Festes, das vom 1. bis 11. Juni stattfindet, wird es das romantische Lichterfest, welches seinen Ursprung im Jahr 1860 hat, geben. Verschiedene Chöre oder Ensembles des Robert Schumann Konservatoriums sind ebenso zu erleben wie das Trio KlangArt, Ignis Draconis mit ihrer Feuershow oder Kitty Hoff mit den von Schumann inspirierten Chansons. Trotz Catering-Angebots sind Picknickdecke und -korb sind durchaus erwünscht.

Mehr zum Schumannfest gibt es unter www.schumannzwickau.de.

Gewinnspiele
Facebook