Schwerer Unfall auf Staatsstraße – mindestens drei Schwerverletzte

(Hartenstein). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitag gegen 15:10 Uhr auf der S 255, Autobahnzubringer Hartenstein / OT Zschocken. Aus bisher noch ungeklärter Ursache prallen zwei PKW frontal zusammen. Dabei wurden mindestens drei Personen schwer verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hartenstein und Thierfeld waren eine Stunde mit dem Herausschneiden und Retten der Verletzten beschäftigt. Ein Rettungshubschrauber, drei Rettungswagen sowie ein Notarzt waren im Einsatz.

Hartenstein1

Ein Großaufgebot an Rettungskräften musste zur Unfallstelle kommen. Fotos: Daniel Unger

Weitere Bilder

[tribulant_slideshow gallery_id=“16″]

Hier gehts zum Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jobs in Deiner Region

Facebook