Schwerer Unfall zwischen Memmendorf und Oederan

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Foto: Harry Härtel

Heute ereignete sich auf der K7770  Zum Weißen Helm, zwischen Memmendorf und Oederan , ein schwerer Verkehrsunfall. Der 85- jährige Fahrer eines PKW Opel kommt aus einer Seitenstrasse gefahren, ohne einen vorfahrtsberechtigten VW Touran ausreichend zu beachten. In der Folge kollidieren beide Autos und werden auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Die vier Insassen des VW und der Fahrer des Opel werden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Strasse war etwa 3 Stunden voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

NINERS bändigen Lions deutlich Karlsruhe. Nach zwei Niederlagen in Folge wollten die NINERS heute auswärts gegen die Karlsruhe Lions wieder in die Erfolgsspur zurück kehren. Doch in...
EHV Aue: Daumendrücken vom Rand der Reeperbahn Kevin Roch verlängerte seinen Vertrag beim EHV Aue bis 2022. Foto: Falk Schulze EHV Aue: Reeperbahn, Roch und ein Rückraum-Recke Von Sven Günther ...
China-Böller: Das Ding macht gewaltig Bumm! Diesen China-Böller beschlagnahmten Polizisten in Johanngeorgenstadt.Foto: Bundespolizei China-Böller an Grenze beschlagnahmt Bundespolizisten ...
Alexander Krauss: “Beerdigung” im Bund... Schüler des Greifenstein-Gymnasiums Thum bringen ein Stück Heimaterde nach Berlin. Foto: CDU Bevölkerung? Beerdigung? Von Sven Günther Erzgebirge/...
Preisträger für Projekte von „Chemnitz ist weder g... Die USG Chemnitz, hier vertreten durch Geschäftsführer Maximilian Schuler (r.) und Rugby-Abteilungsleiterin Ines Eckartdt (2.v.l.), holten den Publik...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar