Schwerer Verkehrsunfall – A72 – Stauende übersehen – 4 Schwerverletzte

 

Unfall A72

Viel zu tun hatten Rettungskräfte und Polizei auf der A72. Fotos: Daniel Unger

Wegen Bauarbeiten auf der A72 Hof Richtung Chemnitz, zwischen der Anschlussstelle Hartenstein und Stollberg, kommt es in den vergangenen Tagen immer wieder zu Stau. Der Rückstau reicht zeitweise bis an die Anschlussstelle Zwickau – Ost.

Gegen 14:42 Uhr übersah ein Autofahrer das Stauende und schob zwei Fahrzeuge vor sich Aufeinander. 4 Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Bis 15:45 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung Chemnitz voll gesperrt.

Unfall A72

Unfall A72

 

16:45 Uhr, endlich aufatmen für die Autofahrer. Durch die Vollsperrung staute sich der Verkehr bereits 5km. Der Verkehr wurde für die rechte Fahrspur wieder freigegeben.

Weitere Bilder:

Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72 Unfall A72

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar