Schwerer Verkehrsunfall auf der A4

Fotos: Harry Härtel

Chemnitz. Der 23-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes fuhr am Mittwoch, gegen 8.55 Uhr, im Bereich der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte, Richtungsfahrbahn Eisenach, auf einen verkehrsbedingt haltenden Lkw Mercedes (Fahrer: 39). Durch den Anstoß schleuderte der Lkw des 39-Jährigen zunächst nach links gegen zwei Pkw (Audi, Ford) und danach wieder nach rechts gegen einen Mercedes-Kleintransporter.

Der Audi-Fahrer (57) und eine Mitfahrerin (56) des Audi wurden leicht verletzt.Ein ebenfalls im Audi mitfahrendes fünfjähriges Mädchen erlitt schwere Verletzungen. Der 23-jährige Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Genauere Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit nicht vor. Die Richtungsfahrbahn Eisenach war für ca. 40 Minuten voll gesperrt, danach wurde der Verkehr über den Parallelfahrstreifen der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte geleitet. Gegen 13.45 Uhr war die Unfallstelle beräumt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

PKW kommt in Kurve ins Schleudern und kollidiert m... Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Fotos: Harry Härtel Altmittweida/Mittweida. Am Freitag ere...
Mit Sommerreifen unterwegs: Unfall an Autobahnabfa... Der Fiat wurde stark beschädigt, die Fahrerin kam ins Krankenhaus. Fotos: Harry Härtel Limbach-Oberfrohna. Am Montag ereignete sich gegen 11.30 Uh...
Fußgängerin kollidiert mit zwei PKW und stirbt Die Ermittlungen zum tödlichen Unfall laufen. Foto: Harry Härtel Chemnitz. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich gestern in der Zwickauer S...
Tödlicher Unfall auf der B169 Für den Fahrer des PKW kam jede Abhilfe zu spät. Fotos: Harry Härtel Bei einem verheerenden Baumcrash ist am Sonntagnachmittag auf der B169 bei Sc...
Fahrer bei Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt Das Fahrzeug musste von der Feuerwehr komplett zerlegt werden, um den schwer verletzten Fahrer zu retten. Fotos: Harry Härtel Heute ereignete sich...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar