Schwerer Verkehrsunfall mit Transporter

Die B173 musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Fotos: Daniel Unger

Die B173 musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Fotos: Daniel Unger

Mülsen St. Jacob. Auf der Äußeren Dresdner Straße (B173) zwischen Mülsen und Zwickau kam es heutigen Abend gegen 19:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Transporters kam aus bisher  noch ungeklärter Ursache  nach links von der Fahrbahn ab. Der Transporter wurde auf der Seite liegend im Straßengraben zum Stillstand gebracht. Der Fahrer wurde beim Unfall einklemmt und musste von der Feuerwehr durch die Frontscheibe befreit werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Update 1:50 Uhr. Medieninformation zu dem Unfall. Polizei sucht Zeugen:

Mülsen, OT Mülsen St. Jacob – Ein Ausweichmanöver endete am Freitagabend zwischen Mülsen St. Jacob und Zwickau mit einer leichtverletzten Person und einem Unfallsachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Renault kam gegen 19:30 Uhr auf der Dresdner Straße aus Richtung Zwickau gefahren und durchfuhr ca. 150 Meter vor dem Ortseingang Mülsen St. Jacob eine Linkskurve. Er kam nach rechts ab und prallte gegen die Leitplanke. Dadurch schleuderte sein Pkw nach links über die Fahrbahn hinaus und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer gab an, dass ihm ein dunkler Mittelklasse-Pkw entgegen kam und er versuchte, diesem nach rechts auszuweichen. Dabei kam es zum Verkehrsunfall. Der dunkle Pkw hielt nicht an und fuhr weiter. Bei dem Renault-Fahrer wurde bei einem Test ein Atemalkoholwert von 0,94 Promille gemessen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutentnahme erfolgte. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen, Telefon 03765 500.

Muelsen1

Muelsen3

Muelsen5

Ob weitere Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt waren, konnte die Polizei vor Ort kurz nach dem Unfall noch nicht sagen. Die B173 wurde als Folge des Unfalls zunächst voll gesperrt.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar