Seebühne Kriebstein: Ganz großes Theater

Vor bezaubernder Kulisse bieten die Akteure ein wunderbares Spektakel. Und WochenENDspiegel-Leser können mit ein bisschen Glück live dabei sein. Foto: Mittelsächische Theater/Archiv

Vor bezaubernder Kulisse bieten die Akteure ein wunderbares Spektakel. Und WochenENDspiegel-Leser können mit ein bisschen Glück live dabei sein. Foto: Mittelsächische Theater/Archiv

Kriebstein. Pferde, Kostüme und wundervolle Stimmen – das erwartet Besucher ab 5. September wieder auf der Seebühne Kriebstein. Wegen des großen Publikumszuspruchs zeigen die Mittelsächsischen Theater noch eine Staffel von vier Aufführungen der Operette „Der Zigeunerbaron“.

Inhalt
Der heimkehrende Flüchtling Barinkay will die Güter seiner Vorfahren wieder in Besitz nehmen und gewinnt einen noch viel größeren Schatz: die von Zigeunern aufgezogene Tochter des letzten Paschas als Braut. Der Versuch des Schweinezüchters Zsupán, Barinkays Länderein an sich zu bringen, scheitert – auch, weil die Zigeuner treu zu ihrem „Baron“ stehen.
Ohrwürmer von „Ja, das alles auf Ehr, das kann ich und noch mehr“ über „Dschingrah, Dschingrah, die Zigeuner sind da“ und den „Dompfaff, der uns getraut“ bis zum „Borstenvieh und Schweinespeck“ als „Lebenszweck“ sorgen dafür, dass diese Operette zu den allerpopulärsten gehört. Und sie beginnt mit einem Schifferchor, spielt in einer Flusslandschaft, durchgehend unter freiem Himmel: Was liegt da näher, als das Banat mit Zigeunerlager und verfallenem Schloss vom Balkan an die Talsperre Kriebstein zu verlegen.

Akteure & Termine
Am Samstag, den 5. September um 17.00 Uhr ist die Inszenierung von Manfred Straube mit der Choreografie von Martina Morasso erstmals in diesem Jahr zu erleben. Die musikalische Leitung hat, wie bereits beim „Vogelhändler“, Alexander Livenson. Neu besetzt sind außerdem die beiden weiblichen Hauptpartien: Leonora del Rio singt erstmals in Mittelsachsen die Saffi, die neuengagierte Sopranistin Lindsay Funchal stellt sich als Arsena vor.
5., 6., 11., 12. und 13. September jeweils 17 Uhr auf der Seebühne Kriebstein

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar