Sie wollen es, wir besorgen’s Ihnen – im Bau und Hobby Baumarkt Mittweida

Das Team vom Bau und Hobby Baumarkt Mittweida begrüßt Sie schon jetzt mit tollen Geschenk- und Dekorationsideen zum diesjährigen Weihnachtsmarkt. Foto: Roman Pfüller

Das Team vom Bau und Hobby Baumarkt Mittweida begrüßt Sie schon jetzt mit tollen Geschenk- und Dekorationsideen zum diesjährigen Weihnachtsmarkt. Foto: Roman Pfüller

Mittweida. Der Bau und Hobby Baumarkt Mittweida feiert Geburtstag. Seit einem Jahr ist der komplett eigenständige Vollsortiment-Baumarkt wieder zurück am „alten“ Standort an der Sonnenstraße 20.
Nach der Schließung des Baumarktes „Extra Bau & Hobby“ im Oktober 2013 wurde es still auf der Sonnenstraße (früher Leisniger Straße). „Ich wurde vom Vermieter, von der B. und I. Verwaltungsgesellschaft aus Kaiserslautern, angesprochen, ob ich nicht wieder den Baumarkt in Mittweida übernehmen wolle“, erklärt Gunther Neuhauß, der seit 2006 einen Baumarkt in Steinheim an der Murr betreibt.
Der gebürtige Ottendorfer fühlt sich seit jeher mit Mittweida verbunden und zögerte nicht lange mit seiner Entscheidung. „Wir haben hier vor einem Jahr einen eigenständigen Baumarkt ohne Angliederung an Verbände eröffnet. Dadurch sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf die Marktsituation zu reagieren“, berichtet Gunther Neuhauß weiter.
Inzwischen sind 19 Mitarbeiter aus der Region um Mittweida im Unternehmen beschäftigt. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir viele regionale Lieferanten – insbesondere im Bereich der Garten-Produkte – haben. In Kürze beginnt bei uns im Baumarkt auch wieder der Weihnachtsbaum-Verkauf.“
Der Vollsortiment-Baumarkt verfügt über eine eigene Farbmischanlage, in der nach Kundenwunsch Farbtöne für Wand- und Fassadenfarben sowie Lacke gemischt werden können. Im Bereich der Elektromaschinen finden die Kunden eine breite Palette, die vom preisgünstigen Hobby-Gerät bis zum hochwertigsten Markenprodukt reicht. Der Baumarkt bietet neben dem Holzzuschnitt, Sägeblatt- und Kettenschärfen sowie Rasenmäher-Service und -Reparatur auch Leistungen wie einen Lieferservice und die Kundenkarte mit einem Sofort-Rabatt von drei Prozent. „Wir können hier alles beschaffen“, betont Gunther Neuhauß. „Wir sind konzernunabhängig und an keine Lieferanten gebunden. Wenn ein Kunde ein nagelneues Produkt sucht, können wir ihm das direkt zur Markteinführung besorgen.“
„Voraussichtlich ab 2016 werden wir hier im Bau und Hobby Baumarkt Mittweida auch ausbilden. Die Bewerbungen sind dann mit dem Halbjahreszeugnis möglich“, erklärt der Geschäftsführer Gunther Neuhauß.

Jobs in Deiner Region

Facebook