Silberstadt lockt Gäste an

Freiberg vermarktet sich zusehends effektiv und erfolgreich als Silberstadt. Die Marketing-Strategie dazu ging 2017 an den Start. Ziel war es 2017 und 2018 vor allem den Freibergern ihre Stadt als Silberstadt zu zeigen und damit zu ermöglichen, sich unter dem neuen Image mit ihrer Stadt zu identifizieren. Denn eine Marke etabliert sich von innen heraus. Das heißt, sie kann nur erfolgreich sein, wenn die Bürger sie mit tragen. Erst wenn das geschafft ist, sollte das Marketing überregional in großem Stil intensiviert werden.
Einen gelungener Auftakt, die Marketing-Strategie mit Leben zu erfüllen, bot das Silberrausch-Jubiläum vergangenes Jahr. Auf 850 Jahre traditionsreiche (Stadt-)Geschichte wurde ein ganzes Jahr lang zurückgeblickt mit vielfältigen Veranstaltungen.
Das hat auch seine Wirkung nach außen nicht verfehlt. Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres gab es 11 Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahr – ein Anstieg von 1.804 auf insgesamt 18.218 Übernachtungen in der Stadt im Zeitraum von Januar bis März.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar